Espace culturel Le Nouveau Monde Fribourg
Eco My Site

September 2016

Sam 03 Sep.

  • Theme-Night

RENTRÉE DE L'ANCIENNE GARE - HOMMAGE À JEAN TINGUELYJan Raphael Knieza - Gabriel Le Mar - Matteo Stritt

Entrance: gratuit

Doors: 21h | Beginning: 21h

Un événement présenté par l'Association Ancienne Gare dans le cadre du Grand Prix Tinguely

Jan Raphael Knieza - sculptures lumineuses
Gabriel Le Mar - live & DJ-set
Matteo Stritt - warm-up DJ-set


Zeitgleich zu der Erinnerungsfeier an Jean Tinguely bietet euch l’Ancienne Gare die Möglichkeit, die Räumlichkeiten durch den Blick des Basler Künstlers Jan Raphael Knieza mit seinen Licht- und Mechanik-vereinenden Skulpturen zu entdecken. Gabriel Le Mar unterhält den Event mit elektronischen Klangmalerein der Sparten Dubtech und Deep House.

Fre 09 Sep.

  • hip hop

HIPHOP JUNKIESDJs Cellski & Mr Seavers

Entrance: -

Doors: 22:00 | Beginning: -

Seit mehr als sieben Jahren destillieren Mr. Seavers und Cellski unter dem Namen Hiphop Junkies Rap aller Epochen zum definitiven Soundtrack langer Romand-Nächte, und schaffen’s dabei, die Puristen wie auch die Laien umzuhauen - Es war also längstens an der Zeit, sie zu uns zu holen. Um’s klar zu stellen: HHJ sind die ultimative Dosis an Rap, und knallen ohne Ende!

Son 11 Sep.

  • Familie

Disco Kids du LaboratoireFor fans of Dexter & Dee Dee, Léonard de Vinci, Marie Curie

Entrance: Kinder:2.- Erwachsene:Gratis

Doors: 16:00-18:00 | Beginning: -

Erfinder, Forscherinnen, Physiker und wirre Gelehrte quer durch die wissenschaftlichen Branchen tanzen zur Disco Kids im September ausgelassen um die Kreationen und Prototypen, diskutieren über die Eroberung des Weltalls und der Tiefen der Meere! DJ Nikola Tesla elektrisiert die Tanzfläche bis zum Siedepunkt mit seinen musikalischen Geistesblitzen!

Don 15 Sep.

  • Konzert

Samba de la muerte (fr) + Alice roosevelt (ch)

For fans of: The Shoes, Foals, François and the Atlas Mountain

Entrance: 20.-

Doors: 20h00 | Beginning: 20h30

Samba de la Muerte haben eigentlich jetzt weder mit dem spezifischen Tanz, noch dem Sensenmann was am Hut, sondern laden uns prinzipiell einfach zum Bewegen zu ihren Rhythmen ein. Mit seinem Pinsel zeichnet sich Adrien Leprêtre durch genauso englische wie französische akustische Landschaften, und lässt uns von der Alabasterküste der Normandie bis zur Sahara vor Maghreb tanzen, während er auf seiner Leinwand Groove, elektronischen Folk, Bläser und Claps mischt - Ein französischer Pop, abenteuerlich und weltoffen.


Alice Roosevelt ist die neue Band der ehemaligen Mitglieder von Josef of the Fountain. Die Nyonner halten nach wie vor zum gleichzeitig flächigen aber auch tanzbaren Pop, dem euphorischen Gesang, und einer Spannung irgendwo zwischen Shoegaze und Bands wie Foals. Ihre erste EP wurde gerade eben erst veröffentlicht, und wie freuen uns drauf, sie live zu entdecken!

 

sambadelamuerte.bandcamp.com

alicerooseveltband.tumblr.com/Live

Mit 21 Sep.

  • Kollaboration

Café Scientifique - Comment aborder le bilinguisme à l‘école?En partenariat avec l’Université de Fribourg

Entrance: -

Doors: 18h00 | Beginning: -

Das Café Scientifique bietet die Gelegenheit zum offenen Austausch zwischen Publikum, Wissenschaftlern und Experten verschiedenster Kreise wie etwa Politik, Kultur und Ökonomie. Kommt mit uns diskutieren! Der Eintritt ist gratis.

Fre 23 Sep.

  • Konzert

Alain Roche - piano.amp (ch) + Safia Nolin (ca)For fans of: Piano vertical, Yann Tiersen, Louis-Jean Cormier

Entrance: 20.-

Doors: 21h00 | Beginning: 21h30

Zuletzt hing sein Instrument an einem Kran, diesmal wird Alain Roche's Piano der Verstärkung angeschlossen, die normalerweise nur der elektrifizierten Musik vorbehalten ist.Die zerbrechliche Stimme von Safia Nolin fühlt sich an wie ein alter Wegbegleiter – saisonal gewürzter Folk, mit einer tragenden Melancholie.

 

Alain Roche - Piano amp:

www.youtube.com/watch

 

Safia Nolin:

youtu.be/MD21uRomUP4

Sam 24 Sep.

  • Metaaaaaaal

Full Metal: Omophagia (CH) + Undead Vision (CH) + Torrance (CH)For fans of: Cannibal Corpse, Pantera, Nile

Entrance: 15.-

Doors: 21:00 | Beginning: 21:30

Die Zürcher von Omophagia zelebrieren einen brasilianisch angehauchten Death Metal, der von Brutalität nur so strotzt. Die Freiburger von Undead Vision liebäugeln da schon eher mit den Staaten und setzen dabei auf Moshpit-orientierte Hymnen. Torrance aus Romont hingegen haben sich ganz dem triefenden Groove von Pantera und co ergeben. Der Dresscode ist wie immer klar: Ballettröckchen und Ballerinaschuhe. Wir zählen auf euch!

 

Omophagia : https://www.youtube.com/watch?v=ACsjGT_ivJE
Undead Vision : https://www.youtube.com/watch?v=sYAwbl6ZMQg
Torrance : https://www.youtube.com/watch?v=nQvpOrw1SVM

Oktober 2016

Entrance: 18.-

Doors: 21h00 | Beginning: 21h30

Jorge Nascimento bietet euch eine Reise ins Zentrum der traditionellen Rhythmen an, um die schönsten Melodien aus der populären brasilianischen Musik einzufärben.

Fre 21 Okt.

  • Dance & Live & After Party

INDIAN SUMMER OF LOVEBy Baobab Cheval

Entrance: Eintritt Frei

Doors: 22h00 | Beginning: -

Die widerspenstigen Baobab Cheval sind zurück, um euch (fast) die ganze Nacht durch zum Tanzen zu bringen, und das im Rahmen eines schwülen indischen Sommers (Obwohl die meteorologischen Prognosen momentan die Sache etwas anders sehen). Von Gainsboug bis hin zu Tellier, den Beatles bis Tame Impala, ihre Eventreihe ‘Chasse et Pécho’ wird ihren ihren Tribut fordern.

Mit 26 Okt.

  • Kollaboration

Café Scientifique - Le végétarisme - le mode de vie de l‘avenir?En partenariat avec l’Université de Fribourg

Entrance: Entrée Libre

Doors: - | Beginning: 18h00

Das Café Scientifique bietet die Gelegenheit zum offenen Austausch zwischen Publikum, Wissenschaftlern und Experten verschiedenster Kreise wie etwa Politik, Kultur und Ökonomie. Kommt mit uns diskutieren! Der Eintritt ist gratis.

Fre 28 Okt.

  • Konzert

LESCOP + Support TBAFor Fans of Taxi Girl, Etienne Daho, The XX

Entrance: 25.-

Doors: 21:00 | Beginning: 21:30

Lescop betört uns erneut mit seiner Mischung aus LoFi Chanson und R’n’B unter Xanax-Einfluss, diesmal aber in Form eines neuen Konzept-Albums

 

http://www.youtube.com/watch?v=Im-xubF5zu4

Sam 29 Okt.

  • Konzert

BATUK + CHÂTEAUGHETTOFor fans of: Buraka Som Sistema, Spoek Mathambo, M.I.A.

Aftershow - ChâteauGhetto Soundsystem

Entrance: 20.-

Doors: 21h00 | Beginning: 21h30

Spoek Mathambo, Aero Manyelo und die Sängerin Manteiga führen das panafrikanische Kollektiv Batuk an. Ihre Mischung aus traditioneller Musik, Tribalperkussion, Soul, und Techno, und gesungen in Portugiesisch, treibt zum totalen Vergessen auf der Tanzfläche an. Ihr erstes Album, ‘Mùsica da Terra’ ist eine Erweiterung des Sommers, der Sonne und der Hitze… der menschlichen Hitze!

November 2016

Fre 04 Nov.

  • Konzert

GOLD CLASS (AU)

For fans of Joy Division, Savages, Iceage

Entrance: 15.-

Doors: 21h00 | Beginning: 21h30

Les références de Gold Class vous sauteront aux oreilles dès la première seconde: l’aridité post-punk de Joy Division et Gang of Four comme une crampe au coeur. Voilà, c’est dit, mais peu sont les groupes à capturer aussi sèchement l’urgence et l’essence-même de ces idoles à l’agonie: la transe du corps face à la batterie métronome, une dernière fête avant de rendre l’âme.

http://goldclass.bandcamp.com/

Keep in touch

Newsletter

In an open relationship with
Café Culturel de l'Ancienne Gare Fribourg